Das Neueste zuerst


Institut zur interdisziplinären und interkulturellen Erforschung von Phänomenen sozialer Exklusion e.V.


Jaime Lucas Ortega y Alamino

Kardinal

(18.Oktober 1936 - 26. Juli 2019)














Gestern früh ist Kardinal Ortega in Havanna verstorben. In dankbarer Verbundenheit erinnern wir uns an die Entstehung und Entwicklung des seit 1999 bestehenden Dialogprogramms mit Kuba, eine einzigartige Dialogreihe zur Förderung des Austauschs zwischen Kubanern auf der Insel und im Ausland, sowie der internationalen Zusammenarbeit mit Kuba. Kardinal Ortega hat diese vom Lateinamerikareferat des MWI, Aachen, und vom ISIS-Institut, Eichstätt, initiierte und in Kooperation mit dem Referat Weltkirche der Diözese Eichstätt veranstaltete Dialogreihe mit grossem persönlichen Engagement gefördert. Seine Mitwirkung an vielen Tagungen in Havanna und in Deutschland sind uns Ansporn, diese Zusammenarbeit zu vertiefen und weiter zu entwickeln. 






KATHOLISCHE UNIVERSITÄT EICHSTÄTT-INGOLSTADT


UNIVERSITÄTSMEDAILLE

FÜR RAÚL FORNET-BETANCOURT


In Anerkennung seines Engagements zur Weiterentwicklung der interkulturellen und internationalen Sozialarbeit an der KU ist Prof. Dr. Dr. Raúl Fornet-Betancourt mit der Universitätsmedaille ausgezeichnet worden. Fornet-Betancourt lehrt seit nahezu 37 Jahren an der KU, davon seit über 30 Jahren als Lehrbeauftragter an der Fakultät für Soziale Arbeit.

Das Isis-Institut gratuliert seinem Vorsitzenden Raúl Fornet-Betancourt sehr herzlich zu dieser hohen Auszeichnung.

Die Wertschätzung seines Wirkens an der Universität Eichstätt ist uns Freude und Ansporn


NEUERSCHEINUNGEN


Robert Aleksander Maryks and

Juan Antonio Senent de Frutos (eds.),


Francisco Suárez (1546-1617). Jesuits and the Complexities of Modernity.

(Jesuits Studies. 22), Leiden 2019.


ISBN: 978-90-04-39565-7



>> Preface

Robert A. Maryks


>> Introducción

Juan Antonio Senent


>> Table of contents


>> Bibliography



Eine zweisprachige Ausgabe ausgewählter Vorträge am Internationalen Symposium zu Jesuitenstudien über das Denken des Jesuiten Francisco Suárez (1546-1617). Dieses Symposium, das 2018 stattfand, wurde vom Institut für Humanwissenschaften und Philosophie der Universität Loyola Andalusien und dem Institut für Advanced Studies am Boston College gemeinsam veranstaltet.


>> zur Präsentation des Werks auf der Webseite des BRILL-Verlags

Concordia. Internationale Zeitschrift für Philosophie - Revista Internacional de Filosofía - Revue Internationale de Philosophie - International Journal of Philosophy


vol. 75 (2019) 


Aus dem Inhalt:

 

Inigo Bocken

Kontemplation als Aktion. Mystik und Philosophie bei Maurice Blondel

 

Zarifa Mamedova

"Sultanismus" und "politisierte Kultur" in Turkmenistan

 

Fred Poché

Culture et différance. Homi K. Bhabba et la condition postcoloniale

 

Jean-François Petit

Roumanie, 30 ans après

 

Alcira Beatriz Bonilla

Relectura filosófica intercultural de la obra de José Manuel Peramás

 

Juan Antonio Senent de Frutos

Modernidad, formación universitaria y espiritualidad. Una lectura intercultural desde la tradición jesuita



Josef Estermann,


Warum der Süden unten ist

Denktraditionen im Dialog: Studien zur Befreiung und Interkulturaliät - Bd. 44)

Aachen 2019


>>   Präsentation

>>   Einleitung

>>   Inhaltsverzeichnis







Concordia. Reihe Monographien - Band 72


Ursula Pohl,

Theologie der Befreiung in Chile. Entwicklung nach dem II. Vatikanischen Konzil (1962-1965) und deren Rolle in der Zeit der Militärdiktatur sowie Aktivitäten mit dem Ziel der Rückkehr demokratischer Verhältnisse,

Aachen 2018




vol. 73 und 74:


Gegenwartsphilosophie in OSTEUROPA

vol. 74 (2018)


THEMENHEFT:


Gegenwartsphilosophie aus Polen

Filosofía contemporánea de Polonia

Philosophie contemporaine en Pologne

Contemporary Philosophy from Poland


Gastherausgeberinnen:

Krystyna Bembennek / Iwona Krupecka


Einleitung

Inhaltsverzeichnis


CONCORDIA - THEMENHEFTE


Concordia. Internationale Zeitschrift für Philosophie - Revista Internacional de Filosofía - Revue Internationale de Philosophie - International Journal of Philosophy


vol. 73 (2018)


THEMENHEFT:


Gegenwartsphilosophie aus Ost-Europa

Filosofía contemporánea de Europa oriental

Philosophie contemporaine en Europe de l'est

Contemporary Philosophy from Eastern Europe


Gastherausgeberin:

Bianca Boteva-Richter


Kurzpräsentation

Inhaltsverzeichnis

Einleitung